Die Liebe in mir entdecken und entfalten
mit Ho'oponopono


Ho'oponopono kommt aus Hawaii. Die Ureinwohner dort pflegen eine besondere Art von Klärungs- und Vergebungsarbeit, um die Themen des Alltags in Liebe zu lösen.

In unseren Breiten bewerten wir das, was gerade so abläuft, meist nach gut und schlecht, positiv und negativ. Dabei kommen oft Emotionen in Form von Wut, Zorn, Ungerechtigkeit, Angst, usw. hoch. Wir reagieren und schon ist das Schlammassel fertig.

In diesem Workshop lenken wir den Blick auf uns.

Sie lernen, die belastenden Gefühle wie Schuld, Unsicherheit, Misstrauen, Minderwertigkeit, usw. anzunehmen und zu wandeln.

Das Ziel ist es, dass Sie in Ihre Kraft kommen und dass Sie in Frieden kommen mit allem was ist und war. Sie bekommen ein Werkzeug, das Sie im Alltag jederzeit einsetzen können, sollte Sie wieder mal jemand am falschen Fuß erwischen.

So wird es tatsächlich möglich, ein Leben in Freude, Leichtigkeit und Unbeschwertheit zu leben. Die Liebe kann sich entfalten - wie ein Schmetterling!

Wagen Sie den Schritt heraus aus Ihrem Kokon! Ich biete Ihnen einen liebevollen und geschützten Rahmen für diesen Prozess.


Termin
FR  08.02.2019    10:00-17:00 Uhr oder
MO 11.02.2019    10:00-17:00 Uhr - ausgebucht


Investition
140,00 € inkl. Arbeitsunterlagen, Pausenverpflegung


Seminarort

Naturheilpraxis Vasselai, Reutegasse 56, 6900 Bregenz (8.2.2019)
Alter Schwanen, Kellhofstraße 3, 6922 Wolfurt (11.2.2019)

 

Anmelden          Zurück